Zusammenschluss 
Gemischter Chor Wohlen und Gemischter Chor Meikirch

Seit 2014 traten die Gemischten Chöre von Wohlen und Meikirch gemeinsam auf und seit August 2017 wird gemeinsam im Reberhaus Uettligen geprobt. Im März 2018, anlässlich der gemeinsamen Hauptversammlung wurde die Fusion per 1. Juli 2018 beschlossen. 

 

Bekanntlich gibt es viele Chöre landauf landab, die wenig Zuwachs von jüngeren Mitgliedern haben. Der Gemischte Chor Wohlen bildete da keine Ausnahme. So hielt man Ausschau nach einem gleichgesinnten Chor mit ähnlicher Thematik. Der Gemischte Chor Meikirch stand dem Gemischten Chor Wohlen schon seit längerer Zeit nahe. Bereits im September 2003 fand ein gemeinsames Konzert statt. Da beide Chöre die gleiche Chorleitung haben, lag der nächste Schritt nahe. Bei gemeinsamen Auftritten lernte man sich kennen. Die Chemie stimmte und so wurde der zweite Schritt geplant: Das gemeinsame Proben. Das Singen im grossen Chor mit über 40 Sängerinnen und Sängern, die gute Kameradschaft und der Erfolg der letzten Auftritte machte den letzten Schritt zur Fusion einfach.

 

Am 16. August 2018 fand eine ausserordentliche Hauptversammlung statt um die Fusion zu vollziehen, indem dem neuen Verein die Strukturen gegeben wurden: Statuten, Vorstand, Jahresprogramm etc. Der neue Chor wird künftig unter dem Namen Chor Wohlen-Meikirch mit Sitz in Wohlen auftreten. 

 

Auch wenn wir nun mit über 40 Mitgliedern eine gute Chorgrösse haben und der Chorklang sich hören lassen kann, freuen wir uns doch, wenn neue Sängerinnen und Sänger sich uns anschliessen. Trauen Sie sich und kommen Sie unverbindlich an eine Probe: jeweils am Donnerstag, 20.00 Uhr, im Reberhaus Uettligen.

 

Wenn Sie nähere Informationen brauchen, fragen Sie nach.